Ultraschalluntersuchung (Sonographie)

Ultraschalluntersuchung (Sonographie)

Ultraschalluntersuchung (Sonographie)

Bei einer Ultraschalluntersuchung werden verschiedene innere Körperregionen mit Hilfe von Ultraschallwellen bildlich dargestellt.

Die Ultraschallanwendung ist geeignet zur Erstbeurteilung einer Diagnose und für Verlaufskontrollen von Erkrankungen.

Ich führe in der Praxis zwei Ultraschalluntersuchungen durch:

Abdomen-Sonographie
Untersuchung des Bauchraumes, bei der Leber, Gallenblase, Milz, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Lymphknoten und Gefäße dargestellt werden Erkrankungen dieser Strukturen wie z.B. Tumore, Zysten oder Steine lassen sich durch diese Untersuchung erkennen;

Schilddrüsen-Sonographie
durch diese Untersuchung werden Zysten, Entzündungen, Tumore und Organvergrößerungen oder -Verkleinerungen erkennbar ggfs. wird eine weiterführende Untersuchung (z.B. Szintigrafie) beim Spezialisten notwendig;

Die Ultraschall-Untersuchung ist schmerzlos und praktisch risikolos, weil dabei keine gefährlichen Strahlen ausgesendet werden.

Dr. med. Anja Koch

Wichtige Information aufgrund der Corona Pandemie!

Bitte werfen Sie ab dem 01. April 2020 für Bestellungen von Rezepten und Überweisungen einen Briefumschlag mit Ihren Wünschen und Ihrer Karte in unseren Briefkasten!

Mein Team und ich werden uns schnellstmöglich darum kümmern und uns mit Ihnen telefonisch in Verbindung setzen, wie wir die Abholung organisieren.

Wir werden weiterhin für Sie telefonisch erreichbar sein und zum Schutz aller Patienten nur Notfälle und Patienten nach telefonischer Rücksprache in der Praxis behandeln.

Bitte bleiben Sie zu Hause und gesund!

Danke! Ihr Praxisteam