Ultraschalluntersuchung (Sonographie)

Ultraschalluntersuchung (Sonographie)

Ultraschalluntersuchung (Sonographie)

Bei einer Ultraschalluntersuchung werden verschiedene innere Körperregionen mit Hilfe von Ultraschallwellen bildlich dargestellt.

Die Ultraschallanwendung ist geeignet zur Erstbeurteilung einer Diagnose und für Verlaufskontrollen von Erkrankungen.

Ich führe in der Praxis zwei Ultraschalluntersuchungen durch:

Abdomen-Sonographie
Untersuchung des Bauchraumes, bei der Leber, Gallenblase, Milz, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Lymphknoten und Gefäße dargestellt werden Erkrankungen dieser Strukturen wie z.B. Tumore, Zysten oder Steine lassen sich durch diese Untersuchung erkennen;

Schilddrüsen-Sonographie
durch diese Untersuchung werden Zysten, Entzündungen, Tumore und Organvergrößerungen oder -Verkleinerungen erkennbar ggfs. wird eine weiterführende Untersuchung (z.B. Szintigrafie) beim Spezialisten notwendig;

Die Ultraschall-Untersuchung ist schmerzlos und praktisch risikolos, weil dabei keine gefährlichen Strahlen ausgesendet werden.

Dr. med. Anja Koch

Wichtige Information!

Wichtige Information!

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

bitte keine Impfanfragen mehr über Telefon/Fax oder E-Mail bis Anfang August 2021 für den Impfstoff Biontech/Pfizer.
Wir bekommen leider zu wenig Impfstoff für den mRNA Wirkstoff von Biontech/Pfizer in den nächsten Wochen und haben schon jetzt zu viele Patienten auf der Warteliste für diesen Impfstoff und können nicht weitere Anfragen annehmen.
Bitte versuchen Sie über das Impfzentrum in Bonn oder Sankt Augustin einen Termin zu erhalten.

Möchten Sie eine Covidimpfung mit dem Impfstoff von Astrazenica, oder sobald möglich von Johnson& Johnson, erhalten, dann melden Sie sich bitte mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer unter der E-Mail Adresse: info@dr-anja-koch.de, bitte nicht über Telefon.
Wir melden uns dann telefonisch zwecks Terminvergabe bei Ihnen.

Wir bitten um Ihr Verständnis

Ihr Praxisteam