Videosprechstunde

Videosprechstunde

Videosprechstunde

Videosprechstunde in unserer Praxis

In unserer Praxis bieten wir Ihnen seit April 2020, zusätzlich zu den bekannten Sprechzeiten, auch eine Videosprechstunde an.

1) Was ist eine Videosprechstunde:

Durch dieses Angebot können wir ein persönliches Gespräch mit der Besprechung Ihres Anliegens durchführen ohne dass Sie dafür in die Praxis kommen müssen. Das Gespräch zwischen Ihnen und mir erfolgt am Bildschirm, ähnlich wie in der Praxis.

2) Was müssen Sie tun, um an der Videosprechstunde teil zu nehmen:

Um einen Termin in unserer Videosprechstunde zu erhalten rufen Sie in der Praxis an und schildern Sie Ihr Anliegen. Ist in Ihrem individuellen Fall eine Konsultation per Videosprechstunde möglich, wird Ihnen diese angeboten und Sie erhalten einen entsprechenden zeitnahen Termin und detaillierte Angaben wie die Videosprechstunde ablaufen wird und was Sie dafür machen müssen.

Für die Videosprechstunde muss einmalig die "Einwilligungserklärung - Datenschutz - vertragsärztliche Videosprechstunde" (EU-DSGVO)  unterschrieben werden. Eine Datenschutzerklärung erhalten Sie von uns bei Ihrem nächsten Besuch in unserer Praxis.

Für die Videosprechstunde benötigen Sie keine besonderen Vorkenntnisse und keine Installation eines Programms. Die Sprechstunde erfolgt mittels Ihrer Handynummer oder über Ihren PC/Tablet mittels Ihrer Email-Adresse.

Die technische Verbindung läuft über den Anbieter CLICKDOC, der von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zertifiziert wurde. Der Anbieter garantiert eine sichere Verarbeitung Ihrer Daten in Form einer Ende-zu-Ende verschlüsselten Bild- und Tonverbindung, sodass unser Gespräch verschlüsselt und vertraulich bleibt. Eine Speicherung von Befunden oder des Inhalts der Kommunikation zwischen Arzt und Patient erfolgt selbstverständlich nicht.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT? DANN PROBIEREN SIE ES EINFACH AUS!

3) Detaillierte Anleitung zu Ihrer Teilnahme an unserer Videosprechstunde:

a) Ihre Voraussetzungen für die Videosprechstunde:

  • Ihr Computer oder Smartphone muss für die Videosprechstunde mit einer Kamera und einem funktionierenden Mikrofon und Lautsprechern ausgestattet sein
  • Sie benötigen eine stabile Internetverbindung mit dem Webbrowser Google Chrome oder Firefox
  • Bitte sorgen Sie für eine ausreichende Beleuchtung und eine ruhige Umgebung
  • Es ist nicht erlaubt die Videosprechstunde aufzuzeichnen oder mitzuschneiden

b) Schritt für Schritt zu Ihrer Teilnahme an unserer Videosprechstunde:

1) Anmeldung zur Videosprechstunde:

  • Sie haben telefonisch einen Termin für unsere Videosprechstunde vereinbart. Hierbei geben Sie bitte Ihre Mobilnummer oder gültige Email-Adresse an
  • An die von Ihnen angegebene Mobilnummer oder Email-Adresse senden wir Ihnen am Tag Ihres Termins eine Nachricht mit der Einladung zur Videosprechstunde. Diese enthält die Daten/Uhrzeit Ihres Termins, einen für Sie individuell generierten Code und einen Link zu unserer Videosprechstunde

2) Durchführung der Videosprechstunde:

  • 10 Minuten vor Beginn Ihres Termins nutzen Sie bitte den an Sie versendeten Link um auf die Internetseite unserer Videosprechstunde zu gelangen, indem Sie den Link, den Sie per SMS oder per Email erhalten haben, anklicken. Durch den Link öffnet sich automatisch ein Fenster in welches Sie bitte Ihren Vor- und Zunamen eingeben. Hierfür benötigen Sie kein eigenes Benutzerkonto
  • Nach erfolgreicher Anmeldung gelangen Sie in unser virtuelles Wartezimmer. Bitte warten Sie hier ohne Ihren Bildschirm zu sperren bis Sie angerufen werden. Bei evtl. Sicherheitsanfragen Ihres Browsers müssen Sie die Benutzung
    von Mikrofon und Kamera explizit erlauben
    da wir sonst keine Verbindung zu Ihnen aufnehmen können. Ruft der Arzt Sie auf, bestätigen Sie dies durch Drücken des angezeigten grünen Symbols und das Gespräch startet

3) Gespräch beenden und Abmelden:

  • Nach beendeter Sprechstunde melden Sie sich von der Internetseite ab

Dr. med. Anja Koch

Wichtige Information!

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir sind auch in Zeiten von Corona täglich zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

Sie können telefonisch Termine ausmachen, die dann unter strengen Schutzmaßnahmen stattfinden.

- wir desinfizieren verstärkt
- wir halten den Mindestabstand von 1,5 Metern auch im Wartezimmer ein
- wir haben unsere Sprechstunde in Zeiten von Corona angepasst, um das Patientenaufkommen in der Praxis zu optimieren
- unser Praxisteam und die Ärzte tragen alle FFP2-Mundschutz und Handschuhe

Wir sind auch in Zeiten von Corona für Sie da ! Ihr Praxisteam
und
NEU: Sie können auch per Videosprechstunde mit uns sprechen