Ernährungsmedizin

Ernährungsmedizin

Ernährungsmedizin

Mit Genuss essen - gewusst wie!

Ernährungsmedizin befasst sich mit der gesunden und ausgewogenen Ernährung, die für uns Menschen eine wesentliche Grundlage für ein gesundes und langes Leben darstellt.

Das Nahrungsmittelangebot in den hoch entwickelten Industrienationen ist ausgesprochen reichhaltig und vielfältig. Leider ist jedoch unsere allgemein übliche Ernährung zu einem nicht zu unterschätzenden Gesundheitsrisiko geworden: Wir essen vom Falschen zu viel und vom Richtigen zu wenig! Hierdurch wird unser Körper einseitig und in der Regel völlig unzureichend mit den für ihn wichtigen Nährstoffen und Vitaminen versorgt.

Sowohl die Über- als auch die Fehlernährung können im Laufe des Lebens zu Erkrankungen führen, wie  z.B.

  • Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes und Fettstoffwechselstörungen
  • Bluthochdruck
  • Arteriosklerose mit den Endstadien Herzinfarkt und Schlaganfall
  • Gelenkbeschwerden in Form von  Arthrosen
  • Krebserkrankungen wie Speiseröhren- oder Dickdarmkrebs

Viele dieser Erkrankungen können durch eine Ernährungsberatung- und Umstellung günstig beeinflusst werden.

Hier gilt es durch Beratung, Information und Schulung das Verständnis für eine ausgewogene und gesunde Ernährung in Verbindung mit regelmäßiger körperlicher Bewegung neu zu entwickeln, und um bereits vorbeugend der Entstehung der bei uns weit verbreiteten Zivilisationskrankheiten entgegen zu treten.

Eine ausgewogene, vitalstoffreiche und vollwertige Ernährung ist somit verantwortlich für Ihre Gesundheit.

Damit Sie lange gesund und fit bleiben, berate ich Sie gerne nach den neuesten Erkenntnissen der Ernährungsmedizin.

Sprechen Sie mich bitte an!

Dr. med. Anja Koch

Wichtige Information!

Wichtige Information!

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

bitte keine Impfanfragen mehr über Telefon/Fax oder E-Mail bis Anfang August 2021 für den Impfstoff Biontech/Pfizer.
Wir bekommen leider zu wenig Impfstoff für den mRNA Wirkstoff von Biontech/Pfizer in den nächsten Wochen und haben schon jetzt zu viele Patienten auf der Warteliste für diesen Impfstoff und können nicht weitere Anfragen annehmen.
Bitte versuchen Sie über das Impfzentrum in Bonn oder Sankt Augustin einen Termin zu erhalten.

Möchten Sie eine Covidimpfung mit dem Impfstoff von Astrazenica, oder sobald möglich von Johnson& Johnson, erhalten, dann melden Sie sich bitte mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer unter der E-Mail Adresse: info@dr-anja-koch.de, bitte nicht über Telefon.
Wir melden uns dann telefonisch zwecks Terminvergabe bei Ihnen.

Wir bitten um Ihr Verständnis

Ihr Praxisteam